Logo | woge - gestalten drucken

Karlsbad, 20.09.2012, woge gestalten | drucken

Zu Gast bei woge GESTALTEN I DRUCKEN

woge ist Referenzkunde der Heidelberger Druckmaschinen AG

Seit 2009 begrüßt woge internationale Interessenten und Kunden der Heidelberger Druckmaschinen AG. woge ermöglicht Ihnen dabei einen Einblick in die vernetzte, ökologische und CO2 neutrale Print-Produktion. Live demonstriert wird dabei der komplette Heidelberg Workflow. 

Wie gut es sich mit den Produkten von Heidelberg produzieren lässt kann man bei woge im vernetzten Workflow sehen.

Für diese Gastfreundschaft bedankte sich jetzt die Firma Heidelberg symbolisch mit einem Diamanten, der woge zum Referenzkunden der Heidelberger Druckmaschinen AG kürt und nun am woge-Himmel funkelt.

Ein kleiner Rückblick: Dienstag, 25. Oktober 2011

Voller Freude erwarten wir Gäste aus Polen

Nach dem Empfang und der Begrüßung am Morgen starten die Besucher durch. Der Rundgang wird durch einen Übersetzer begleitet – denn woge ist zwar in Satz, Layout bis hin zur Katalogautomatisierung aller Sprachen mächtig, jedoch hapert es etwas mit der Aussprache ;-)

Wir beginnen in der Druckvorstufe mit dem vollautomatischen Heidelberg PDF-Workflow Prinect.
Der prüft, korrigiert und steuert die gesamte Prozesskette. Mit diesem Workflow werden alle relevanten Auftragsdaten direkt an die vernetzten Maschinen übertragen.

Weiter gehts zur chemielosen Druckplattenerstellung und zu unsere Druckmaschinen SM 52
und SM 74, die mit automatischen Mess- und Regelsystemen ausgestattet sind. Die Weiterverarbeitungsmaschinen sind mit Touchscreens zur Datenerfassung in den Workflow miteingebunden.

Besonders die Verwendung von ökologisch unbedenklichen Farben und Lacken sowie der Verzicht von Industriealkohol im Wischwasser beim Offsetdruck konnte die Fachleute beeindrucken!

„Bei dem Rundgang durch den woge Produktionsbereich konnte ich mir ein klares Bild vom effizienten und vor allem umweltfreundlichen Einsatz der Heidelberger Druckmaschinen machen.“ Marian Borkowski von Foldruk, Polen

Auf der woge-Terrasse im Grünen stärkten sich die Besucher nicht nur mit guter Schwarzwaldluft. Offene Fragen beantwortete Hansjörg Stark fachmännisch per Dolmetscher.

Wir bedanken uns bei der Heidelberger Druckmaschinen AG für das entgegengebrachte Vertrauen und rückblickend auch an unsere Fachbesuchergruppen. 

  • 23.06.2009: Besuch Gruppe Argentinien 
  • 04.05.2011: Besuch Gruppe Russland 
  • 25.10.2011: Besuch Gruppe Polen 
  • 11.09.2012: Besuch Studenten aus Russland

Ansprechpartner: Hansjörg Stark
Telefon 07202 933241, E-Mail: hansjoerg.stark@wogedruck.de

 

 

 

 

 

 

 

Grundriss - Empfang | woge - gestalten drucken

AKTUELLES

09.04.2013
App von woge
11.03.2013
Der Blaue Engel
10.10.2008
Alles in Butter.