Logo | woge - gestalten drucken

Karlsbad, 25.04.2013, woge gestalten | drucken

Technisch, lehrreich und gesund nur das Beste fr die woge Girls

woge gestaltet und druckt die Girls'newspaper 2013.
Konzeption, Layout, Druck – das macht Spaß, meint Giannina und arbeitet sich vorsichtig durch die Werkzeugpalette des Programms Photoshop. Da! Gefunden – und schon ist der Facebook-Button leuchtend blau. Gemeinsam mit Michelle ist sie für die Füller im Layout der „Girls’newspaper“ verantwortlich. Auch die anderen sind „voll dabei“: Lisann und Gesa helfen mit bei der Bildbearbeitung, während Chiara und Alina die vorher lektorierten Texte in das Layout mit einfließen lassen. Als 12- bis 14-jährige Medientechnologinnen bei woge gestalten l drucken machen sich alle schon sehr gut. So bleibt alles im Zeitplan und die Druckfreigabe lässt nicht lange auf sich warten.

Puh, geschafft. Durchatmen und eine kurze Pause. Zur Stärkung gibt es superlecker Lasagne: von Donald Pennet (Assaggi) kreiert, von Gerd Göhringer (GöPi) hergestellt und von woge gefuttert ;-)

Motiviert gehts weiter – jetzt kommt Bewegung in die Truppe. Gemeinsam erstellen Sie einen Dummy und können schon erahnen, wie die Zeitschrift später einmal aussieht. Parallel dazu hat Giannina die Druckplatten erstellt und auf gehts in die Druckerei. Kaum kommen die Druckplatten aus dem Belichter werden sie auch schon fachgerecht geprüft und abgekantet. Lisann und Chiara staunen an der Druckmaschine: Die Andruckbogen überprüft ein Farbmesssystem in der Maschine auf kleinste Abweichungen. Hier wird auf Qualität geachtet! Bogen für Bogen schießt aus der Offsetdruckmaschine und der Papierstapel wird immer höher.
Fertig getrocknet geht es weiter zum Falzen. Michelle und Gesa lassen sich erklären, wie die über 20.000 Druckbogen im Sammelhefter zusammengetragen, geheftet und beschnitten werden. Dann nur noch bündeln und zum Versand mit den einzelnen Papieren und Lieferscheinen versehen. Schließlich soll die „Girls’ newspaper“ auch sicher in den Haushalten der Region ankommen. Die Mädchen halten stolz die gemeinsam hergestellten Ausgaben in der Hand – die Arbeit hat sich gelohnt.

Die jungen Medientechnologinnen werden mit einer kleinen Geschenktüte verabschiedet. Die soll an ihren erfolgreichen Tag bei woge erinnern. Und sie nehmen vor allem eines mit auf den Weg: die Erfahrung, dass Technik Spaß machen kann!

Gerne wieder :-)

Hier können Sie sich ein Girls'newspaper Exemplar ansehen und herunterladen.

woge bedankt sich bei den Teilnehmerinnen für ihr Interesse und einen spannenden und lustigen Tag. Den Firmen DODUCO, der Handwerkskammer Karlsruhe, HÄRTER Werkzeugbau GmbH, Harman International Automotive Division, der Hochschule Karlsruhe, IMO Oberflächentechnik GmbH, Paradigma Deutschland GmbH, Rutronik, SEW-EURODRIVE, STAATSTHEATER KARLSRUHE, STÖBER ANTRIEBSTECHNIK, Taller GmbH, TechniData IT-Service und Thermo Fisher Scientific danken wir für die Bilder und Texte zu Ihren jeweiligen Artikeln und die angenehme Zusammenarbeit.

Grundriss - Empfang | woge - gestalten drucken

AKTUELLES

09.04.2013
App von woge
11.03.2013
Der Blaue Engel
10.10.2008
Alles in Butter.